Anfrageformular

Sie suchen einen zuverlässigen und verantwortungsvollen Partner für ihren Umzug, Transport oder ihre Beiladung, dann können wir Ihnen sicher ein sehr positives Angebot erstellen. Lassen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen.

Für die Erstellung eines kostenfreien und unverbindlichen Angebotes nutzen Sie bitte das Anfrageformular dieser Webseite. Sie helfen uns so, die Bearbeitungszeit zu verkürzen.

Sie haben gerade nicht so viel Zeit oder sind noch unentschlossen, dann können Sie dieses Formular auch als PDF- Datei (fomular.pdf) downloaden und speichern. So können Sie das Formular in Ruhe ausfüllen und uns dieses später als Fax oder als E-Mail Anhang übersenden.

Falls Sie uns ihre Anfrage oder Anliegen per E-Mail mitteilen möchten, richten Sie diese bitte an: info@1umzug.de

Sie erreichen uns für telefonische Anfragen unter der folgenden Rufnummer:
Telefon +49 (0)30 - 922 710 25 (Mo-Fr bis 17 Uhr)
Außerhalb der Geschäftszeiten unter 0163 25 880 22 (mobil).

Kontakt
Anrede
Vorname *
Nachname *
Telefonnummer *
Bitte mit Vorwahl
Mobilfunk
Bitte mit Netzvorwahl
Email Adresse *
Abholort
Straße *
Hausnummer *
Postleitzahl *
Ort *
Etage, Haus am Entladeort *:
Aufzug am Abholort?
Entladeort
Straße *
Hausnummer *
Postleitzahl *
Ort *
Etage, Haus am Entladeort *:
Aufzug am Entladeort?
Termin der Abholung
Besitzen Sie bezüglich des Termins eine gewisse zeitliche Flexibilität?
Falls ja, wählen Sie eine Frist in Tagen:

Termin der Zustellung
Ist auch der Termin der Zustellung flexibel?
Falls ja, wählen Sie eine Frist in Tagen: Wunschtermin Zustellung:
loading calendar one...

 

Versandgut
Benötigen Sie Helfer?
Sendungsart:
Beschreibung mit Angaben
von Maßen und Gewicht:

* Bei einem Umzug ist eventuell
eine separate Auflistung
erforderlich.

Angebote

Allgemeines

Tipps für den Umzug

  • Denken Sie daran, ihre Wohnung rechtzeitig zu kündigen!
  • Sperrgutabfuhr und Flohmärkte bieten gute Möglichkeiten, unnötigen Hausrat zu entsorgen!
  • Organisieren Sie sich ausreichend Verpackungsmaterial!
  • Vereinbaren Sie einen Termin für die Wohnungsübergabe!
  • Achten Sie auf eine Mietkautionrück-erstattung!
  • Notieren Sie sich die Zählerstände!
  • Prüfen Sie, ob ein Versorgerwechsel bei Gas, Strom oder Wasser notwendig wird!
  • Organisieren Sie die Wohnungsreperaturen!
  • Schaffen Sie möglichst eine Parkmöglichkeit!
  • Prüfen die Notwendigkeit einer Ummeldung bei: GEZ, Bank, Post, Finanzamt, Versicherung, Zeitung, Telekom, Straßenverkehrsamt und Einwohnermeldeamt!